Das Karolinen-Gymnasium Frankenthal ist Europaschule

2020 wurde das Karolinen-Gymnasium als Europaschule zertifiziert. Damit erfährt das vielfältige europabezogene Angebot der Schule eine offizielle Anerkennung durch das Land.

In seiner über 200jährigen Geschichte hatte das KG schon immer eine internationale Prägung, jetzt steht die Schule auch in Verbindung mit zahlreichen anderen rheinland-pfälzischen Schulen mit einer ähnlichen Zielsetzung.

Die Europaschulen des Landes Rheinland-Pfalz bilden ein Netzwerk von aktuell 87 Schulen (darunter 49 Gymnasien), die sich verstärkt mit dem Thema Europa auseinandersetzen. Die Teilnahme an dem Netzwerk ermöglicht nunmehr den Zugang zu zahlreichen Programmen und Veranstaltungen im europäischen Bildungskontext.

Dies dient einerseits einer verstärkten Demokratieerziehung und andererseits auch einer Vertiefung des Verständnisses und Bewusstseins für unsere europäische Nachbarn und deren Geschichte und Kulturen.

Der europäische Gedanke wird dabei auf vielfältige Weise in den Unterricht eingebunden. Es werden entsprechende Arbeitsgemeinschaften wie die Luxemburg- und die Schottland-AG angeboten sowie Projekttage durchgeführt. Zwar liegt der Schwerpunkt hierbei natürlich bei den gesellschafts-, kultur- und sprachwissenschaftlichen Fächern doch auch Mathematik und die Naturwissenschaften tragen durch ihre Teilnahme an internationalen Wettbewerben zur Abrundung des europäischen Projekts am KG bei.

Europaschulen Rheinland-Pfalz