DELF-Anmeldung Sommerprüfung 2022

Liebe Schülerinnen und Schüler,
das DELF (Diplôme d’Etudes en Langue Française) ist ein von dem französischen Staat ausgestelltes Sprachdiplom, das von dem Institut français in Mainz angeboten wird. Seit über 20 Jahren haben interessierte Schülerinnen und Schüler am Karolinen-Gymnasium die Möglichkeit im Rahmen einer AG das französische Sprachzertifikat DELF scolaire, das vom französischen Kultusministerium (Ministère de l’Education Nationale) vergeben wird, zu erwerben.
Das DELF scolaire (Diplôme d’études en langue française) attestiert Französischlernenden ein bestimmtes Lernniveau und ist damit international aussagekräftiger als eine Zeugnisnote, beispielsweise bei Bewerbungen für Jobs oder Praktika, insbesondere im Ausland. Die Prüfung besteht aus vier Teilbereichen, in denen
die Schüler ihre Fähigkeiten in den Bereichen Hörverstehen (compréhension orale), Leseverstehen (compréhension écrite), schriftliche Textproduktion (production écrite) und Sprechfertigkeit (production orale) unter Beweis stellen müssen. Für Rheinland-Pfalz übernimmt das Institut Français in Mainz die Koordination und Durchführung der Prüfungen. Der schriftliche Teil der Prüfung kann hier am KG durch zertifizierte Lehrkräfte abgenommen werden, die mündliche Prüfung findet am Institut Français (entweder in Mainz oder Speyer) statt. Weitere aktuelle Informationen (Termine, Kosten sowie das Anmeldeformular) können hier als Infobrief heruntergeladen werden.

Caroline Herrmann
(DELF- Koordination)

Delf
Infobrief mit weiteren Informationen