IT am KG2023-11-14T21:25:49+01:00

IT am KG

Unsere Ausstattung für die digitale Welt

Eine der Aufgaben einer modernen Schule ist die Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf die heutige digitale Arbeits- und Lebenswelt. Während auf der einen Seite soziale Medien mit ihrer bunten Vielfalt locken, stehen auf der anderen Seite das Erlernen von elektronischer Datenverarbeitung und der Umgang mit Datenschutz und persönlichen Daten.

Das Karolinen-Gymnasium stellt sich verantwortungsvoll dieser Aufgabe. Die Basis dafür ist eine zeitgemäße Ausstattung der Schule mit digitalen Werkzeugen – von A wie Anzeigegeräte bis Z wie Zugang zum Internet.

Verantwortlich für den IT-Bereich: StD Dr. Heinrich Beilmann, Koordinator Bildung in der digitalen Welt, Fachlehrer für Mathematik und Physik.

Impressionen aus der IT

Bausteine unseres IT-Konzepts

Ausstattung der Klassenräume

In den meisten Räumen sind digitale Anzeigegeräte wie Beamer oder digitale Tafeln vorhanden, dazu kommen mobile Geräte, die individuell eingesetzt werden können.

Mobile Endgeräte

Es stehen Klassensätze mit Laptops und mobil einsetzbare Tablets zur Verfügung, die im Unterricht verwendet werden können. Dazu gibt es einen Tabletraum, in dem ganze Klassen in einer 1:1 Ausstattung mit Tablets arbeiten können.

Alle Lehrkräfte sind mit iPad und/oder Laptop ausgestattet.

WLAN

Wir haben mobiles Netz auf dem gesamten Schulgelände. Eine 1GBit Glasfaseranbindung sorgt für kurze Ladezeiten.

Moodle

Moodle ist unsere zentrale Lernplattform. Hier können Lehrkräfte unterrichtsbegleitende Materialien hochladen, aber auch interaktive Übungen erstellen oder die Schülerinnen und Schüler ihre digitalen Werke hochladen lassen.

Login

Vertretungsplan Online

Über Webuntis informieren sich Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern, und alle Lehrerinnen und Lehrer über den aktuellen Vertretungsplan. Darüber hinaus dient uns die App als Klassen- und Kursarbeitsplan sowie als rege genutzte Kommunikationsplattform.

Login

App „Untis Mobile“ für iOS und Android

MS 365

Die Software ist kostenlos für alle Schülerinnen und Schüler und darf pro Lizenz auf bis zu 15 Geräten installiert werden.

Informatik Fachräume

Wir haben drei große Fachräume mit je 20-25 PCs bzw Laptops.

Tabletraum

Raum Z226 steht allen Klassen als Tabletraum zur Verfügung. Hier kann in einer 1:1 Ausstattung gearbeitet werden, so dass kein Kind benachteiligt wird.

Benutzerverwaltung

Die vielen IT-Systeme müssen auch verwaltet werden. Verwantwortlich sind bei uns dafür Herr Dr. Beilmann (Leitung) und Herr Becker (Schülerverwaltung).

Verlorene Passwörter lassen sich schnell und zuverlässig wiederherstellen. Hier geht es zum Formular, das auch im Sekretariat erhältlich ist. Zu Ihrer und unserer Entlastung weisen wir darauf hin, dass die meisten Systeme (z.B. Moodle, Webuntis, MS365) eine Funktion besitzen, mit der man sich sein Passwort selbst wiederherstellen kann.

Email-Adresse

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten eine pseudonymisierte Schulemail für alle schulischen Zwecke. Diese Emailadresse sollte regelmäßig abgerufen werden, um nichts Wichtiges zu verpassen. Auch die Wiederherstellung verlorener Passwörter erfolgt über diese Adresse.

Login Webmail

Datenschutz und Sicherheit

Wir haben einen Content-Filter im Schülernetz, wir setzen Verschlüsselung ein, wo sie nötig und sinnvoll ist. Unsere Lehrkräfte werden in den sie betreffenden Belangen des Datenschutzes und der Datensicherheit geschult.

Datenschutzbeauftragte: Dr. Florian Theobald und Simon Meinecke

Datenschutzverantwortlicher: Dr. Christian Bayer (Schulleiter)

Elternbrief zum Datenschutz

Meldungen aus der IT

Termine

26. Februar 2024
27. Februar 2024
28. Februar 2024

Sekretariat

Nach oben