Startseite/Beiträge/Kunst, Deutsch, Musik, Orientierungsstufe, Medienkompetenz, Aktuelle Meldungen, KG-Blog, Ankündigungen, Fächer/Fächerübergeifendes Lernen: Schattenspielprojekt der 6A und 6C

Fächerübergeifendes Lernen: Schattenspielprojekt der 6A und 6C

„Am coolsten fand ich, dass wir uns fast alles selbst überlegen durften.“

Noemi Schultheis, 6A

Anfang 2022 startete unser großes Schattenspielprojekt. Wir, die Klassen 6A und 6C, wurden dazu in Gruppen eingeteilt. Zuerst haben wir im Deutschunterricht bei Frau Schneider und Frau Wingender Geschichten verfasst. Im Musikunterricht bei Herrn Werner haben wir dann zu den Charakteren passende Leitmotive komponiert. Dabei konnten wir alles aus den Keyboards rausholen. Als nächstes haben wir in Kunst mit Herrn Strassers Hilfe Kulissen und Figuren gebastelt. Es hat Spaß gemacht, auch verrückte Ideen auszuprobieren. Beim Proben lief nicht immer alles nach Plan und wir hatten auch mal was zu lachen. Am Tag der Aufführung waren wir alle etwas aufgeregt. Die Sprecherinnen und Sprecher sollten in ein Mikrofon sprechen, die Keyboards waren aufgebaut, die Kulissen befestigt, die Figuren bereit und alles wurde gefilmt. Obwohl die Gruppenarbeit auch mal anstrengend war, hat es doch sehr viel Spaß gemacht. Am coolsten fand ich, dass wir uns fast alles selbst überlegen durften.

Noemi Schultheis, 6A