Girls‘ and Boys‘ Day 2021

Wer am 22. April in ungewöhnliche Berufe „schnuppern“ möchte (d.h. Mädchen in „typische“ Männerberufe, Jungen in „typische“ Frauenberufe), kann dies beim digitalen Girls‘ and Boys‘ Day tun.

Am Girls‘ Day lernen Mädchen Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik.

Die Jungen lernen am Boys‘ Day Berufe kennen, in denen bislang nur wenige Männer arbeiten. Das sind vor allem Berufe aus dem sozialen, erzieherischen und pflegerischen Bereich. Außerdem können sie an Angeboten zur Lebensplanung, zu Männlichkeitsbildern und zu Sozialkompetenzen teilnehmen.

Hier ist der Link: https://www.bildungsserver.de/Girls-und-Boys-Day-Zukunftstag-2021-fuer-Maedchen-und-Jungen–4173-de.html

Wer am 22.04. an Veranstaltungen teilnehmen möchte, die in die Unterrichtszeit fallen, läßt sich bitte eine Woche zuvor von der Klassenleitung dafür beurlauben.

Viel Spaß beim Erkunden!

K. Reißer-Mahla

weitere Informationen & Anmeldung