Zertifizierungsfeier Europaschule

Am Mittwoch den 8.9.2021 fand in Bad Marienberg die Zertifizierungsfeier der neuakkreditierten Europaschulen des Landes Rheinland-Pfalz statt. Im Rahmen eines Festaktes am evangelischen Gymnasium Bad Marienberg, das selbst ebenfalls dieses Jahr die Auszeichnung als Europaschule erhielt, wurden den neu in das Netzwerk der Europaschulen aufgenommen Teilnehmern die Urkunden und dekorativen Türschilder übergeben.

In einer Videobotschaft hob Bildungsministerin Hubig die große Bedeutung der Schulen für die Weitergabe und Verfestigung des europäischen Gedankens heraus. Weitere Vertreter und Vertreterinnen aus dem Bildungsministerium und der Staatskanzlei (Staatssekretärin Heike Raab), sowie Schülervertreter des Gymnasiums Bad Marienberg gaben dem allgemein geteilten Wunsch einer Vertiefung des europäischen Gedankens in ihren Redebeiträgen vielfältigen Ausdruck.

Im Anschluss an die Zertifizierungsfeier fand an den beiden darauffolgenden Tagen das Netzwerktreffen der rheinland-pfälzischen Europaschulen statt, bei dem sich die neuen Teilnehmerschulen mit den erfahrenen Kollegen austauschen konnten und zahlreiche Möglichkeiten eines Ausbaus und Vertiefung der europabezogenen Schularbeit besprochen wurden.

Europaschulen Rheinland-Pfalz

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung © Stefan F. Sämmer